Neuigkeiten

GTA 6 Synchronsprecher deutet baldigen Release an

Immer mal wieder gibt es neue Gerüchte zu ‚GTA VI‘, dessen Release laut jüngsten Berichten schon bald stattfinden soll. Das jedenfalls behauptet ein Synchronsprecher, der an ‚GTA V‘ beteiligt war.

So sagte der Trevor Voice Actor Steven Ogg auf der Brazil Game Show, dass man schon bald mit dem Spiel rechnen kann und es nur logisch sei, wenn man die üblichen Abstände zwischen zwei neuen GTA-Spielen in Betracht zieht, die im Schnitt bei 7 bis 8 Jahren liegen. GTA V wurde erstmals im Jahr 2013 veröffentlicht, wonach GTA VI also 2020 oder 21 erscheinen müsste. Könnte Rockstar hier erneut einen Cross-Gen Release anstreben, der für den Entwickler ja unglaublich profitabel damals war?

Ob auch Steven Ogg wieder in GTA VI involviert ist, ist unklar, auch weiß man nicht, woher er diese Informationen zum potenziellen Release nimmt. Und falls er tatsächlich in irgendeiner Form an dem Projekt beteiligt sein sollte, kann man davon ausgehen, dass es ihm nicht erlaubt sein dürfte so offen darüber zu sprechen. Letztendlich wäre es auch möglich, dass er sich einfach auf seine eigene Formel beruft und schlichtweg davon ausgeht, dass das nächste GTA schon bald erscheint.

Dass Ogg überhaupt an GTA VI beteiligt ist, wird ohnehin bezweifelt, da Rockstar bisher nie auf die gleichen Charaktere in der GTA-Serie gesetzt hat. Maximal kann man hier auf einen Supporting-Charakter hoffen, mehr jedoch wohl nicht.

Für den Moment muss man die Meldung daher also weiterhin als Gerücht einstufen. Woran Rockstar derzeit tatsächlich arbeitet, ist nicht bekannt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Bitte Schalte dein Ad Blocker aus